Messe Retec: Besucher aus rund 100 Ländern

Messe Retec: Internationalität

Besucher aus rund 100 Ländern

Anzeige
Das Interesse an gebrauchten Maschinen ist vor allem in Schwellen- und Entwicklungsländern groß. Bei den dort meist geringen Budgets sind gebrauchte Maschinen ein entscheidender Faktor, wenn die technische Entwicklung vorangetrieben werden soll. In den zurückliegenden Jahren kamen die Besucher der Gebrauchtmaschinenmesse aus bis zu 100 Ländern. Die Retec, internationale Fachmesse für Gebraucht-Maschinen und -Anlagen, wird auf ein ähnlich großes Interesse stoßen. Schon jetzt haben sich Besuchergruppen für die Retec 2017 aus Ägypten, Armenien, China, Indien, Irak, Iran, Marokko, Nigeria, Pakistan, Türkei und der Ukraine angemeldet. Laut Veranstalter liegen bereits Anfragen von rund einem Dutzend weiterer internationaler Besuchergruppen vor.
Anzeige

Industrieanzeiger

Newsletter

Unsere Dosis Wissensvorsprung für Sie. Jetzt kostenlos abonnieren!

Themenseite Schläuche

Auf unserer Themenseite finden Sie alle Informationen über Schläuche.

Tipps der Redaktion

Unsere Technik-Empfehlungen für Sie!

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Aktuelle Whitepaper aus der Industrie

Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de