Für Sie gelesen Winnender Zeitung

Für Sie gelesen

Winnender Zeitung

Anzeige
14. September, Seite 8

Der hohe Eurokurs verteuert allerdings Exporte. Die Absatzchancen in den USA verschlechtern sich. Doch nur ein kleinerer Teil der deutschen Ausfuhren geht nach Amerika, viele Produkte gehen auch nach Großbritannien, die Schweiz oder Japan. Gemessen an einem Korb von wichtigen Handelswährungen steht der Euro derzeit noch knapp unter dem Niveau von Ende 2004, wie aus einer Berechnung der Europäischen Zentralbank (EZB) vervorgeht. Der Großteil des Exports geht aber in den Euroraum, und da ändert sich gar nichts.
13. September, Kommentar
Auf der Internationalen Automobil-Ausstellung (IAA) in Frankfurt rufen Industrie und Politik die grüne Revolution aus. Die eigentliche Frage ist jedoch, ob sie für ihren Kurs Mehrheiten gewinnen können. Es ist der Kunde, der letztlich darüber befindet, ob die neuen Ökomobile für ihre Hersteller zum wirtschaftlichen Erfolg werden – oder ob es diesen Angeboten so geht, wie ihren diversen umweltfreundlichen Vorgängern, die in der Vergangenheit sang- und klanglos an fehlender Nachfrage scheiterten. Auch im Klimajahr 2007 sind grüne Produkte nämlich längst keine Selbstläufer
17. September, Wirtschaft
Die EU-Kommission hat sich im Kartellstreit mit dem US-Softwareriesen Microsoft in den wesentlichen Punkten durchgesetzt. EU-Richter bestätigten das Bußgeld von 497 Millionen Euro wegen Missbrauchs der Marktmacht bei PC-Betriebssystemen. Vor drei Jahren hatte die Kommission Microsoft die Strafe auferlegt, weil der Konzern seine marktbeherrschende Stellung bei Betriebssystemen ausnutze und damit seine Konkurrenten bei anderen Programmen schade. Dagegen setzte sich der Konzern juristisch zur Wehr.
Anzeige

Industrieanzeiger

Newsletter

Unsere Dosis Wissensvorsprung für Sie. Jetzt kostenlos abonnieren!

Themenseite Schläuche

Auf unserer Themenseite finden Sie alle Informationen über Schläuche.

Tipps der Redaktion

Unsere Technik-Empfehlungen für Sie!

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Aktuelle Whitepaper aus der Industrie

Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de