IT-Sicherheit: Verschlüsselungslösung für Industrie 4.0

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de

Hannover Messe: IT-Sicherheit

Verschlüsselungslösung für Industrie 4.0

Bild: Hersteller
Anzeige
Wibu-Systems erweitert sein Produktportfolio an sicheren Lizenzmanagementlösungen für den industriellen Einsatz um die Version Code Meter Embedded 2.0. Diese unterstützt nun unterschiedliche Plattformen und Betriebssysteme, wie Intel x86, PPC, ARM, Windows, Linux, Android, VxWorks und QNX. Hardware und Aktivierungsdateien speichern kryptographische Schlüssel, Trust-Lists und Konfigurationsdaten sicher ab und sind in das ANSI-C-basierte OPC UA SDK integriert. Auch Aktivierungsdateien an Trusted Platform Modules (TPMs) von Drittanbietern können gebunden werden. Das SDK kann laut Herstellerangaben leicht angepasst werden und ist kompatibel zu den Code-Meter-Varianten für PCs, intelligente Geräte und Mikrocontroller. Zu sehen gibt es die neue Version in Halle 8 an Stand D05.

Anzeige

Industrieanzeiger

Newsletter

Unsere Dosis Wissensvorsprung für Sie. Jetzt kostenlos abonnieren!

Tipps der Redaktion

Unsere Technik-Empfehlungen für Sie!

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Aktuelle Whitepaper aus der Industrie

Anzeige