Bio-basierte Polymere: Bedarf steigt bis 2021 weiter an

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de

Bio-basierte Polymere

Bedarf steigt bis 2021 weiter an

Anzeige
Die weltweite Produktionskapazität ist im Zeitraum von 2015 bis 2016 um 4 % auf 6,6 Mio. t angestiegen, was einen Anteil von 2 % am Gesamtmarkt für Polymere entspricht. So das Ergebnis einer Marktstudie über die Trends der bio-basierten Polymere von 2016 bis 2010 des Nova-Instituts, Hürth. Demnach betrug der Umsatz im Jahr 2016 rund 13 Mrd. Euro gegenüber 11 Mrd. Euro im Jahr 2014. Prognosen gehen davon aus, dass die Produktionskapazität bio-basierter Polymere bis 2021 auf 8,5 Mio. t anwachsen wird.
Anzeige

Industrieanzeiger

Ticketaktion

Mit dem Industrieanzeiger kostenlos auf die Hannover Messe 2017

Newsletter

Unsere Dosis Wissensvorsprung für Sie. Jetzt kostenlos abonnieren!

Tipps der Redaktion

Unsere Technik-Empfehlungen für Sie!

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Aktuelle Whitepaper aus der Industrie

Anzeige