Arbeitsplatzergonomie: Schwingstühle reagieren auf Körperimpulse

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de

Arbeitsplatzergonomie

Schwingstühle reagieren auf Körperimpulse

Bild: Hersteller
Anzeige
Die Bioswing-Stühle der 6er-Reihe von Haider eignen sich vom klassischen Büro-Sitzsystem über den Gegenüber-Stuhl bis hin zur Meeting-Variante. Das modifizierte Sitzwerk mit seinen seitlichen Alu-Schwingen in eleganter und kompakter Form ist ein Hingucker. Zudem ermöglicht mehr Leistungsfähigkeit und Konzentration bei den Mitarbeitern. Die Schwingelemente reagieren auf die rhythmischen Impulse des Körpers. Der Aufbau der technischen Komponenten erzeugt somit eine harmonische und rhythmische sowie neurophysiologisch effektive Bewegungsqualität in Balance. Das führt zu einem neuartigen Sitzgefühl, geprägt von Leichtigkeit.
Anzeige

Industrieanzeiger

Newsletter

Unsere Dosis Wissensvorsprung für Sie. Jetzt kostenlos abonnieren!

Tipps der Redaktion

Unsere Technik-Empfehlungen für Sie!

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Aktuelle Whitepaper aus der Industrie

Anzeige