Vertikal-Drehmaschinen: 45 kW Zerspanleistung

Vertikal-Drehmaschinen

45 kW Zerspanleistung

Bild: Hersteller
Anzeige
Die Hommel CNC-Technik GmbH stellt die neuen vertikalen Okuma-Drehmaschinen V920EX R und 2SP-V920EX vor. Erstere wird als Einspindel-Variante, die 2SP-V920EX als Zweispindel-Variante angeboten. Die Maschinen verarbeiten Material bis 920 mm Drehdurchmesser, einem maximalen Schwingdurchmesser von 1000 mm und einer Drehlänge von 860 mm. Die maximale Spindellast beträgt 2000 kg. Zudem sind die Maschinen mit einem Antrieb mit 45 kW und 5370 Nm ausgestattet. Auf die Spindellagerung wird eine Gewährleistungsdauer von drei Jahren ohne Schichtbegrenzung gegeben.
Der 12-fach-Revolver kann an jeder Station mit angetriebenen Werkzeugen (5,6 kW, 136 Nm und 4000 min-1) ausgerüstet werden. Ein Zusatzmagazin mit weiteren zwölf Stationen für lange Bohrstangen mit Capto-System steht optional zur Verfügung. Die Einspindel-Variante V920EX R benötigt etwa 7,5 m2 Aufstellfläche.
Anzeige

Industrieanzeiger

Newsletter

Unsere Dosis Wissensvorsprung für Sie. Jetzt kostenlos abonnieren!

Themenseite Schläuche

Auf unserer Themenseite finden Sie alle Informationen über Schläuche.

Tipps der Redaktion

Unsere Technik-Empfehlungen für Sie!

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Aktuelle Whitepaper aus der Industrie

Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de