Toolmanagement: Schubladenvariante ergänzt Karussellsystem

Moulding Expo: Toolmanagement

Schubladenvariante ergänzt Karussellsystem

Der Store Manager Start ist laut Hersteller kompatibel zu vielen Systemen. Bild: Arno
Anzeige
Arno Werkzeuge zeigt auf der diesjährigen Moulding Expo in Stuttgart zum ersten Mal die automatisierte Bestandsführung von Werkzeugen.
Zusätzlich zum bisherigen Karussellsystem Store Manager Pro mit bis zu 2160 Lagerplätze auf 1,5 m² bietet Arno Werkzeuge (Halle 5, Stand A32) nun ein Schubladenmodell zur Werkzeugverwaltung an: den Store Manager Start. In diesem System können größere Artikel gelagert werden, die bisher keinen Platz in den Fächern des Karussellsystems gefunden haben. Wie bisher legt das Unternehmen Wert auf eine garantierte Einzelentnahme, um die Verfügbarkeit der Werkzeuge zu sichern. Als modulares System konzipiert, kann der Store Manager Start sowohl als Einzelsystem mit PC genutzt als auch mit weiteren Modulen wie etwa dem großen Karussellsystem ergänzt werden. Sowohl die Hardware (Fächergrößen und -anzahl) als auch die Software kommen aus einer Hand und können anwenderspezifisch konfiguriert werden. Schnittstellen zu ERP, Toolmanagement und zusätzlichen, bereits vorhanden Lagersystemen integrieren die Store Manager in die Systemlandschaft.
Anzeige

Industrieanzeiger

Newsletter

Unsere Dosis Wissensvorsprung für Sie. Jetzt kostenlos abonnieren!

Themenseite Schläuche

Auf unserer Themenseite finden Sie alle Informationen über Schläuche.

Tipps der Redaktion

Unsere Technik-Empfehlungen für Sie!

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Aktuelle Whitepaper aus der Industrie

Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de