Faserlaser: Vielseitiger Verbindungsexperte

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de

Laser World of Photonics: Faserlaser

Vielseitiger Verbindungsexperte

Anzeige
SWS-Laser (Halle B3, Stand 103) hat einen vielseitigen Faserlaser entwickelt, der filigrane Mikro- und Markieranwendungen für Metalle und Kunststoffe übernimmt. Das Besondere daran steckt im eigens entwickelten Controller, der eine einfache Anbindung an die jeweiligen Maschinensteuerungen über gängige BUS-Schnittstellen, wie Profinet oder Ethercat, ermöglicht. Ein solches controller-basiertes System ist insbesondere im Leistungsbereich zwischen 20 und 100 W bisher selten auf dem Markt zu finden. Der modulare Aufbau sowie die standardisierten Schnittstellen sollen eine Integration in vorhandene Produktionsumgebungen besonders einfach machen. Neben präzisen Markierungsarbeiten, ist der FLR-Faserlaser Spezialist für feinste Schweiß-, Bohr- oder Schneidanwendungen. Bei einer hohen Pulsrate bis zu 1 MHz und einem geringen Energieverbrauch, bietet das Produkt eine Spitzenleistung bis zu 20 kW. Durch variabel einstellbare Pulslängen laufen auch komplexe Prozesse wirtschaftlich und sauber.
Anzeige

Industrieanzeiger

Newsletter

Unsere Dosis Wissensvorsprung für Sie. Jetzt kostenlos abonnieren!

Tipps der Redaktion

Unsere Technik-Empfehlungen für Sie!

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Aktuelle Whitepaper aus der Industrie

Anzeige