Robotics Kongress - Industrieanzeiger

Robotics Kongress

Robotics Kongress 7. Februar 2018 | Robotation Academy | Messegelände Hannover

7. Robotics Kongress – Mensch und Roboter rücken enger zusammen

Die Welt der Robotik durchläuft gerade einen grundlegenden Wandel. Nachdem Industrieroboter jahrzehntelang getrennt vom Menschen schwere Arbeiten verrichteten, rücken der eiserne Werker und jener aus Fleisch und Blut enger zusammen, um Arbeiten gemeinsam zu verrichten. Dieser Trend, die Mensch-Roboter-Kollaboration (MRK), zieht sich durch alle Branchen.

Im Rahmen des Robotics Kongress beleuchten hochkarätige Fachvorträge diese Entwicklung und zeigen auf, welche technischen Vorrausetzungen dafür gegeben sein müssen. Dabei steht die Sicherheit des Werkers natürlich ganz oben auf der Agenda.

Save the Date!

7. Robotics Kongress
7. Februar 2018 von 09:00 bis ca. 17:30 Uhr
Robotation Academy, Messegelände Hannover

Partner des Robotics Kongress

Optoforce
Universal_Robots

Hinter dem Robotics Kongress stehen:

IA_logo
Druck

Fragen? – Ihr Kontakt:

Daniela Engel
Projektmanagement
Tel. +49 711 7594 452
daniela.engel@konradin.de

Uwe Böttger
Redakteur
Tel. +49 711 7594 458
uwe.boettger@konradin.de

Joachim Linckh
Anzeigenleiter
Tel. +49 711 7594 565
joachim.linckh@konradin.de

Das vorläufiige Programm 2018:

08:30
Eintreffen der Teilnehmer und Registrierung

09:00
Begrüßung
Marc Siemering, Geschäftsbereichsleiter Hannover Messe

09:10
Keynote: Mensch-Roboter-Kollaboration: Stand der Technik, Trends
Prof. Sami Haddadin, Director, Institute of Automatic Control, Universität Hannover

09:40
Simulations-Software bringt Roboter in Einklang
Referent n.N., flexStructures GmbH, Kaiserslautern

10:10
Thema n.N.
Referent n.N., Universal Robots (Germany) GmbH, München

10:40
Kaffeepause und Besuch der Ausstellung

11:15
Thema n.N.
Referent n.N., Optoforce Ltd., Budapest

11:45
Ultraschall schützt den Werker vor dem Schwert am Roboter
Referent n.N, Mayser GmbH & Co. KG

12:15
Thema n.N.
Referent n.N.

12:45
Mittagspause und Besuch der Ausstellung

13:45
Thema n.N.
Referent n.N.

13:45
Thema n.N.
Referent n.N.

14:15
Effiziente Alternative für die Vakuumerzeugung bei Montageprozessen
Referent n.N., eta|opt GmbH

14:45
Thema n.N.
Referent n.N.

15:15
Thema n.N.
Referent n.N.

15:45
Kaffeepause und Besuch der Ausstellung

16:15
Podiumsdiskussion: Zertifizierung von MRK-Systemen, Berufsgenossenschaft, TÜV, DEKRA – wer hat das letzte Wort
Teilnehmer n.N.

16:45
Resümee und Verlosung

Der 7. Robotics Kongresse findet am 7. Februar 2017 in der Robotation Academy auf dem Messegelände in Hannover statt.

Sichern Sie sich jetzt Ihr Ticket für den renommierten Branchentreff!

Bis zum 31.12.2017 erhalten Sie einen Frühbucherpreis von nur 99,00 EUR statt 169,00 EUR.

 

Für die Early Arrivals findet auch in diesem Jahr am Vorabend des Robotics Kongresses ein Come Together statt.
Für die Übernachtung bieten wir ein begrenztes Kontingent im H4 Hotel Hannover Messe an.

Robotation Academy GmbH
Messegelände / Pavillon 36
30521 Hannover

Deutschland

Tel.: +49 511 89-35404

Die Robotation Academy liegt auf dem Hannover Messegelände. Es befinden sich ausreichend Parkmöglicheiten vor der Academy.

 

Es steht folgendes Zimmerkontingent für Sie bereit:

H4 Hotel Hannover Messe
Würzburger Straße 21
30880 Hannover, DE
Telefon: +49 511 9836-0
Fax: +49 511 89993-100
E-Mail: hannover.h4@h-hotels.com

Hier buchbar: Kontingent im H4 Hotel Hannover Messe.

Für Early Arrivals gibt es am 6. Februar 2018, ab 19:00 Uhr ein gemeinsames Abendessen im H4 Hotel Hannover Messe Hannover.
Hier treffen Sie Vertreter der Robotation Academy und des Industrieanzeigers.

Hier finden Sie unsere Rückblicke auf die vergangenen Robotics Kongresse.

Anzeige

Industrieanzeiger

Newsletter

Unsere Dosis Wissensvorsprung für Sie. Jetzt kostenlos abonnieren!

Themenseite Schläuche

Auf unserer Themenseite finden Sie alle Informationen über Schläuche.

Tipps der Redaktion

Unsere Technik-Empfehlungen für Sie!

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Aktuelle Whitepaper aus der Industrie

Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de