Geschicklichkeitsspiele: Blindflug durchs Labyrinth

Geschicklichkeitsspiele

Blindflug durchs Labyrinth

Bild: Inside 3
Anzeige
Das Prinzip ist nicht neu: Eine Kugel wird mithilfe von Kippbewegungen durch ein verworrenes Wegenetz an ihr Ziel gerollt. Das Unternehmen Inside 3 hat dieses Konzept aufgegriffen und mit seinem 3D-Labyrinth eine deutlich kniffligere Variante entwickelt. Über mehrere Ebenen, die in einem Würfel verborgen sind, muss das Runde quasi im Blindflug navigiert werden. Einziger Hinweis sind grobe Skizzen der verschiedenen Ebenen auf der Außenseite des Würfels.
Das Würfel-Labyrinth wird in verschiedenen Schwierigkeitsstufen angeboten – beispielsweise mit fünf oder sieben Ebenen. Der Preis pro Würfel liegt – je nach Modell – zwischen 11 und 19 Euro.
Anzeige

Industrieanzeiger

Newsletter

Unsere Dosis Wissensvorsprung für Sie. Jetzt kostenlos abonnieren!

Themenseite Schläuche

Auf unserer Themenseite finden Sie alle Informationen über Schläuche.

Tipps der Redaktion

Unsere Technik-Empfehlungen für Sie!

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Aktuelle Whitepaper aus der Industrie

Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de