Allgemein

Abrasive Medien sicher handhaben

Anzeige
(re) Die Doppelmanschetten des Herstellers verbessern die Eignung von Schlauchventilen für korrosive und abrasive Prozeßbedingungen. Dies soll günstigere Möglichkeiten für ein sicheres, zuverlässiges und wirtschaftliches Absperren und Regeln aggressiver oder abrasiver Flüssigkeiten und Schlämme eröffnen. Die Produkte bestehen aus zwei ineinandergefügten Manschetten. Die druckbeaufschlagte äußere trägt die mechanischen und thermischen Belastungen der Armatur. Die innere wird exakt auf die Prozeßparameter des Fluids abgestimmt.

Larox Flowsys, FIN-Lappeenranta, Tel. 00358/5/668811
Anzeige

Industrieanzeiger

Titelbild Industrieanzeiger 29
Ausgabe
29.2019
LESEN
ABO

E.ON: Energie für Unternehmen

E.ON für Unternehmen

Energielösungen für Unternehmen

Video aktuell

Greiferintegration leicht gemacht: Die Zimmer Group zeigt, wie es geht.

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Tipps der Redaktion

Unsere Technik-Empfehlungen für Sie

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Aktuelle Whitepaper aus der Industrie

Unsere Partner

Starke Zeitschrift – starke Partner

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de