Startseite » Allgemein »

Alu-Profil mit Längsnuten für kleine Näherungsschalter

Normzylinder
Alu-Profil mit Längsnuten für kleine Näherungsschalter

Anzeige
(su) Die DNC-Typenreihe, eine neue Generation doppeltwirkender Normzylinder, gibt es in sieben Kolbendurchmessern von 32 bis 125 mm. Der maximale Betriebsdruck ist 12 bar für geölte und ungeölte Druckluft. Die Zylinder haben einstellbare Endlagendämpfung und optional Kolbenstellungsabfrage. Auffällig bei diesen Normzylindern ist das Alu-Profil mit den Längsnuten auf drei Seiten für kleine Näherungsschalter. Damit können die kontaktbehafteten und kontaktlosen Zylinderschalter des Herstellers problemlos befestigt werden. Die Zylinder sind darüber hinaus doppelt gedämpft über die einstellbare Pufferschraube sowie über eine Dämpfungsscheibe auf dem Lager- und Abschlußdeckel. Die Baureihe erfüllt über DIN ISO 6431 hinausgehend die nationalen Vorschriften VDMA 24 562 (D), NFE 49 003.1 (F) und UNI 10 290 (I).

662
Anzeige
Industrieanzeiger
Titelbild Industrieanzeiger 11
Ausgabe
11.2021
LESEN
ABO
Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Tipps der Redaktion

Unsere Technik-Empfehlungen für Sie

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Aktuelle Whitepaper aus der Industrie

Unsere Partner

Starke Zeitschrift – starke Partner

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de