Startseite » Allgemein »

App kontrolliert die Ladung von Akkus

Allgemein
App kontrolliert die Ladung von Akkus

Der Anwender wird benachrichtigt, wenn ein Akku wegen eines langen Einsatzes oder ungünstiger Umgebungsbedingungen eine kritische Temperatur erreicht hat. Bild: Dewalt
Kommunikation | Dem Handwerk bietet Dewalt einen 18-V-Li-Ion-Akku mit Bluetooth, der über eine App mit Smartphone und Tablet kommunizieren kann und dem Anwender Kontroll- und Steuerungsmöglichkeiten zur Verfügung stellt.

Den Akku lokalisieren, seinen Betriebs- und Ladezustand überprüfen oder ihn deaktivieren: Mit den 18-V-XR-Bluetooth-Akkus von Dewalt ist dies problemlos möglich. Die mit 2 Ah (DCB 183 B) oder 5 Ah (DCB 184 B) erhältlichen Akkus können dank des integrierten Bluetooth-Chips und der App „Tool Connect“ (Android oder Apple) mit Bluetooth-fähigen Endgeräten wie Smartphones oder Tablets (ab Bluetooth Smart und 4.0) kommunizieren.

Nach dem Download der App (kostenlos) und dem Anmelden der Akkus lassen sich verschiedene Informationen abrufen. So kann man zum Beispiel sehen, ob sich alle Akkus innerhalb der Reichweite von circa 30 m befinden – so wird keine Batterie auf der Baustelle vergessen. Wird dieser Befehl gesendet, leuchten die Bluetooth-LED und die Ladezustandsanzeige. Sind alle Batterien da, können sie mit einem Befehl zusammen deaktiviert und zu Beginn des nächsten Arbeitstages wieder freigegeben werden.
Ebenfalls einfach abrufbar sind Ladezustand in Prozent, Temperatur und Gesamtzustand des Akkus – von „exzellent“ bis zur Empfehlung „austauschen“. Alle Informationen lassen sich auch als Alarm für Smartphone oder Tablet einstellen.
Industrieanzeiger
Titelbild Industrieanzeiger 7
Ausgabe
7.2022
LESEN
ABO
Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Tipps der Redaktion

Unsere Technik-Empfehlungen für Sie

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Aktuelle Whitepaper aus der Industrie

Unsere Partner

Starke Zeitschrift – starke Partner


Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de