Startseite » Allgemein »

Ausbau für den Aufschwung

Hoffmann Group eröffnet Drehscheibe für Werkzeug-Logistik
Ausbau für den Aufschwung

Mit moderner Technik wird die Fehlerquote unter 1 Promille gedrückt Bild: Hoffmann Group
Die Hoffmann Group hat in Nürnberg nach eigenen Angaben die modernste und leistungsstärkste Werkzeug-Logistik in Europa eröffnet. Offiziell wurde das neue LogisticCenter von Bert Bleicher, Geschäftsführer der Hoffmann Holding und Sprecher der Hoffmann Group, eröffnet. Mit einem Investitionsvolumen von rund 25 Mio. Euro hat die Hoffmann Group die Kapazitäten ihres Werkzeug-Logistikzentrums verdreifacht. Ausgestattet mit moderner Lager- und Fördertechnik können auf einem Areal von 30 000 m² täglich rund 15 000 Pakete auf den Weg zum Kunden gebracht werden. Nach der Grundsteinlegung für den Erweiterungsbau im Juni 2007 wurde das neue Logistikgebäude termingerecht fertiggestellt. Es steht den rund 114 000 Kunden zur Verfügung und erhöht die Lieferkapazität und Zuverlässigkeit. Die Lieferfähigkeit liegt nun über 99 % und die Fehlerquote konnte unter 1 Promille gedrückt werden. „Der Logistikstandort Nürnberg hat sich durch seine zentrale Lage im Herzen Europas gut bewährt“, so Bleicher. „Wir werden unsere Kunden in Zukunft noch schneller und zuverlässiger beliefern können.“ ub

Industrieanzeiger
Titelbild Industrieanzeiger 19
Ausgabe
19.2021
LESEN
ABO
Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Tipps der Redaktion

Unsere Technik-Empfehlungen für Sie

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Aktuelle Whitepaper aus der Industrie

Unsere Partner

Starke Zeitschrift – starke Partner


Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de