Diodenlaser

Beim Markieren 90 % sparen

Anzeige
(bk/tp) Bei der Produktlinie Lasonell ersetzen Laserdioden die traditionelle Lampe. Damit wird der Wirkungsgrad laut Hersteller erheblich gesteigert und weniger Energie verbraucht. Eine Wasserkühlung ist nicht mehr erforderlich. Die Betriebskosten sollen gegenüber herkömmlichen Laserverfahren um rund 90 % sinken. Die Auflösung beträgt nach Angaben des Anbieters bis zu 0,8 µm bei einem Spotdurchmesser zwischen 20 und 40 µm. Der Laser fertigt in bis zu 10 000 wartungsfreien Betriebsstunden variable Codes, Grafiken und Logos auf Papier, Kunststoff, Metall und Keramik. Das System ist in drei Leistungsstufen als Stand-alone-Lösung oder als Modul zum Einbau in Fertigungsstraßen erhältlich.

Östling, Solingen, Tel. 0212/2696-0
Halle 16, Stand D43
Anzeige

Industrieanzeiger

Titelbild Industrieanzeiger 22
Ausgabe
22.2019
LESEN
ABO

E.ON: Energie für Unternehmen

E.ON für Unternehmen

Energielösungen für Unternehmen

Video aktuell

Greiferintegration leicht gemacht: Die Zimmer Group zeigt, wie es geht.

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Tipps der Redaktion

Unsere Technik-Empfehlungen für Sie

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Aktuelle Whitepaper aus der Industrie

Unsere Partner

Starke Zeitschrift – starke Partner

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de