Startseite » Allgemein »

Big Data meets BI – auf der IT & Business

Messes IT & Business
Big Data meets BI – auf der IT & Business

Bild: Proalpha Software
Anzeige
Das Datenaufkommen wächst exponentiell – Stichwort „Big Data“. Es stellt Unternehmen vor große Herausforderungen. Sie müssen eine Vielzahl von Daten in unterschiedlichen Formaten aus verschiedenen Unternehmensbereichen und Datenquellen verarbeiten. Dabei helfen Business-Intelligence-Anwendungen. Sie sind ein Thema auf der IT & Business 2012 vom 23. bis 25. Oktober 2012 in Stuttgart.

Aktuelle Studien – beispielsweise von RAAD Research und Lünendonk – belegen die hohe Relevanz von Business-Intelligence-Anwendungen auch für deutsche Unternehmen. So bestätigt die Marktstichprobe 2012 „Business Intelligence als Kernkompetenz“ von Lünendonk einen hohen Bedarf von Unternehmen an Software-Lösungen zur Steuerung ihrer Geschäftsaktivitäten. Über solche Lösungen können sich IT-Verantwortliche und kaufmännische Entscheider auf der IT & Business informieren.

Experten der Logic1 GmbH (Halle 3, Stand F42) erläutern „Innovatives Reporting mit SAP Business Intelligence“. Sie erklären am Beispiel des Personalreportings, wie Anwender mit SAP BW einen vollständigen Blick auf die wichtigsten Kennzahlen erhalten können – und das schnell und flexibel. Denn ein zeitnaher Zugriff auf aktuelle und relevante Informationen ist für Unternehmen mehr denn je ein erfolgsentscheidender Faktor. Der Fachvortrag ist Bestandteil des umfassenden Forenprogramms. Er findet am 23. Oktober 2012 um 14.00 Uhr im Fachforum 3.1 statt.
Darüber hinaus erfahren die Besucher an den Ständen der Aussteller, mit welchen Business-Intelligence-Lösungen sie Big Data entgegentreten können. Einer davon ist die Proalpha-Gruppe. An Stand 3C11 präsentiert Proalpha unter dem Motto „Mit Proalpha die Datenflut im Griff“ ihre ERP-Komplettlösung sowie Beratungsleistungen für mittelständische Industrie-, Handels- und Dienstleistungsunternehmen. Im Mittelpunkt steht in diesem Jahr das leistungsstarke Business Intelligence-Portfolio als Antwort auf die steigenden Anforderungen wachsender Datenmengen. „Das BI-Portfolio von Proalpha wurde speziell dafür konzipiert, um das strategische und operative Geschäft auch bei stetig wachsenden Datenmengen und Anforderungen effizient zu steuern“, so Leo Ernst, Vorstand der Proalpha Software AG.
Die parallel stattfindende DMS Expo ergänzt das Angebot. So werden Besucher, die Business Intelligence und Dokumentenmanagement aus einer Hand suchen, bei der Intensio Software und Consulting GmbH (VOI-Partnerstand 5B52) fündig. Der Karlsruher Spezialist für die Integration von heterogenen Informationswelten präsentiert die Mittelstands-Lösung Noviplan. Seine Business Intelligence-Komponente Noviplan-BI integriert alle Geschäftsdaten und analysiert mittels neuester Cube-Technik mühelos Massendaten. Umfangreiche Visualisierungstechniken vom formatierten Reporting über flexible Drilldown-Analysen bis hin zu maßgeschneiderten Dashboards bringen BI an jeden Arbeitsplatz. In Real-Time werden hoch aggregierte KPIs ebenso wie Detail-Informationen für das operative Tagesgeschäft bereitgestellt.
Anzeige
Industrieanzeiger
Titelbild Industrieanzeiger 25
Ausgabe
25.2020
LESEN
ABO
Video aktuell

Greiferintegration leicht gemacht: Die Zimmer Group zeigt, wie es geht.

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Tipps der Redaktion

Unsere Technik-Empfehlungen für Sie

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Aktuelle Whitepaper aus der Industrie

Unsere Partner

Starke Zeitschrift – starke Partner

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de