Startseite » Allgemein »

Cemat Asia in Shanghai

Allgemein
Cemat Asia in Shanghai

Intralogistik | Mit 460 Ausstellern aus aller Welt findet vom 27. bis 30. Oktober die Cemat Asia statt. Die Veranstaltung ist die größte Intralogistik-Messe in Asien und wird seit 16 Jahren alljährlich auf dem SNIEC-Gelände in Shanghai ausgerichtet. In diesem Jahr belegt sie eine Fläche von 47 000 m². Bei der diesjährigen Ausgabe steht der Automatisierungstrend in der Intralogistik im Mittelpunkt. Treiber dieser Entwicklung sind die gestiegenen Lohnkosten sowie der Mangel an Arbeitskräften, insbesondere in den Küstenregionen Chinas. Für internationale Intralogistik-Anbieter bleibt der chinesische Markt äußerst interessant, denn Chinas Wirtschaft stellt sich neu auf. Geht es nach den Plänen des chinesischen Staatsrats, dann wird sich das Land in den kommenden zehn Jahren von der Werkbank der Welt zu einer innovativen Industrienation entwickeln. Allein deutsche Intralogistik-Hersteller lieferten in 2014 Waren im Wert von rund 746 Mio. Euro nach China. •

Industrieanzeiger
Titelbild Industrieanzeiger 19
Ausgabe
19.2021
LESEN
ABO
Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Tipps der Redaktion

Unsere Technik-Empfehlungen für Sie

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Aktuelle Whitepaper aus der Industrie

Unsere Partner

Starke Zeitschrift – starke Partner


Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de