Startseite » Allgemein »

Chinas Messen für Draht, Kabel und Rohre wachsen

wire und Tube China
Chinas Messen für Draht, Kabel und Rohre wachsen

Die chinesischen Leitmessen wire und Tube legten 2018 zu. Bild: Messe Düsseldorf Shanghai
Anzeige

Die Messe Düsseldorf veranstaltete im vergangenen Jahr die internationalen Fachmessen wire China und Tube China vom 26. bis 29. September 2018 auf dem Shanghai New International Expo Centre (SNIEC). Steigende Investitionen in die Infrastruktur sowie ein erhöhter Bedarf in der Energie- und Elektroindustrie sorgten bei vielen ausstellenden Unternehmen für volle Auftragsbücher.

Nach erfolgreicher Premiere im Jahr 2016 präsentierten die Aussteller der Befestigungstechnologien (Fasteners) bereits zum zweiten Mal ihre Produkte auf der Fastener Shanghai in der Halle E4, organisiert durch China Fastener Info, chinesisches Fachmagazin für Befestigungstechnologien. Durch die Parallelität zu wire China und Tube China ergaben sich wertvolle Synergien für die Fachbesucher aller drei Veranstaltungen.

Erneut konnten die chinesischen Leitmessen bei der Anzahl der Aussteller und der vermieteten m2 deutlich zulegen: 1.653 Aussteller aus 31 Ländern zeigten ihre Innovationen – aktuelle Technologien und neueste Maschinen, Anlagen und Produkte aus der Draht und Kabelindustrie, der Rohrindustrie und den rohrverarbeitenden Branchen – auf einer Nettofläche von 46.723 Quadratmetern netto.

Ergänztes Informationsangebot sorgt für steigende Besucheranzahl

Zwei zusätzliche Foren aus dem Bereich Fastener ergänzten das Informationsangebot in Shanghai. Beim Automotive New Technology and Fasteners Application Forum und dem Offshore Wind Power and Marine Equipment Industry Fastener Application Forum konnten sich Experten über Innovationen bei Befestigungselementen und Befestigungstechnologien für ihre Industriebereiche austauschen.
45.120 Messegäste aus 91 Ländern besuchten das Technologieduo an vier Tagen, ein neuer Besucherrekord und Anstieg um 6,9 % verglichen mit den Vorveranstaltungen in 2016. Die meisten Fachbesucher kamen aus Indien, Südkorea, China, Taiwan, Japan, Malaysia, Thailand, Vietnam, Indonesien und Russland.

2020 finden wire China, Tube China und Fastener Shanghai vom 23. bis 26. September wieder in Shanghai statt.

Anzeige
Industrieanzeiger
Titelbild Industrieanzeiger 11
Ausgabe
11.2021
LESEN
ABO
Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Tipps der Redaktion

Unsere Technik-Empfehlungen für Sie

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Aktuelle Whitepaper aus der Industrie

Unsere Partner

Starke Zeitschrift – starke Partner

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de