Wieso Adhesive Solutions auf die Klebstoffsuchmaschine Substratec setzt „Dank Substratec können wir ganzheitlich beraten“

Wieso Adhesive Solutions auf die Klebstoffsuchmaschine Substratec setzt

„Dank Substratec können wir ganzheitlich beraten“

Substratec02_MarcoRodriguez.jpg
„Wir nutzen Substratec.com als Tool für Vorauswahlen bei Klebstoffversuchen“, sagt Marco Rodriguez, Inhaber des Beratungsunternehmens Adhesive Solutions. Bild: Adhesive Solutions
Anzeige
Marco Rodriquez ist Inhaber von Adhesive Solutions und betreibt die Plattform www.klebstofflösungen.de. Wieso er zugleich die Suchmaschine Substratec.com nutzt und was sie ihm bringt, erklärt er hier im Interview.

Hertha Kerz

Wie haben sich www.klebstoffloesungen.de und www.substratec.de gefunden?

Im Bereich Klebetechnik kennt man sich, und sobald jemand etwas Neues entwickelt oder auf den Markt bringt, macht das die Runde.

Wie lange läuft die Kooperation schon?

Seit etwa zwei Jahren, glaube ich.

Welche Vorteile bringt sie Ihnen?

Wir profitieren nicht im herkömmlichen kommerziellen Sinn, dass wir an Umsätzen oder Verkäufen beteiligt wären. Wir nutzen die Plattform, um uns bekannter zu machen und zu zeigen, dass wir bei neuen Dingen offen sind. Ebenso nutzen wir das Tool für Vorauswahlen bei Klebstoffversuchen.

Welche Vorteile hat Substratec in Ihren Augen?

Da wir mit vielen OEM zusammenarbeiten und bei unseren Klebstoffseminaren oft mit dem Tool von Substratec arbeiten, wird das Unternehmen in der Industrie stärker wahrgenommen. Ebenso weisen wir in Vorträgen auf die Möglichkeiten von Substratec hin und zeigen auf, wie man eine Online-Vorauswahl nutzen kann.

Wie läuft Ihre Kooperation ab, wer tut was für wen in welchem Umfang?

Wie oben beschrieben, versuchen unsere noch jungen Unternehmen sich gegenseitig zu stärken und bekannter zu machen. Ich bin der Meinung, dass das Angebot von Substratec unser Angebot sehr gut ergänzt.

Was ist das wirklich Neue, das Substratec in die Branche einbringt?

Die ‚Klebstoffszene‘ hat oft einen sehr wissenschaftlichen Ansatz, der für viele Anwender keine direkten Vorteile bringt. Durch eine Vorauswahl im Internet, die von keinem Klebstoffhersteller generiert wurde, bekommt der Kunde eine neutrale und unabhängige Erstberatung. Natürlich ist das Klebstoffprojekt damit noch nicht am Ende.

Wie geht die Projektarbeit dann weiter?

Es folgen weitere Tests und Ausarbeitungen der Konstruktionen, bei denen der Kunde auf unser Wissen von as adhesive solutions zurückgreifen kann. Hier schließt sich der Kreis der Zusammenarbeit. Wir bieten in der Kombination eine Beratung, die es so kein zweites Mal gibt und wir können unsere Kunden durch die Kooperation mit Substratec ganzheitlich beraten und zufriedenstellen.

Anzeige

Industrieanzeiger

Newsletter

Unsere Dosis Wissensvorsprung für Sie. Jetzt kostenlos abonnieren!

Top-Thema Schläuche

Auf unserer Themenseite finden Sie alle Informationen über Schläuche.

Tipps der Redaktion

Unsere Technik-Empfehlungen für Sie!

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Aktuelle Whitepaper aus der Industrie


Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de