Startseite » Allgemein »

Der Unterschied macht‘s

Allgemein
Der Unterschied macht‘s

Dietmar Kieser Stellv. Chefredakteur
Wer sagt denn, dass es in der Rezession den Unternehmen vor allem um Restrukturierung, Liquiditätsmanagement und Kostensenkung geht – und sie nur im Boom neue Produkte entwickeln und einführen, Märkte erobern und expandieren? Gerade in Krisenzeiten muss man sich anstrengen, mitunter sich sogar neu erfinden.

Beispiel Fraunhofer-Gesellschaft: Die Auftragsforscher der Wirtschaft sind mitten in der schwersten Wirtschafts-krise auf Rekordkurs. Auch dies zeigt: Obgleich die Industrieumsätze in diesem Jahr zum Teil massiv zurückgehen, wollen die wenigsten Firmen ihre Entwicklungsaktivitäten kürzen. Projekte mit längerer Laufzeit werden jetzt intensiv bearbeitet und vorangetrieben, Innovationen zusammen mit Kunden verfeinert.
Um innovativ zu sein, müssen Markttrends und -entwicklungen frühzeitig erkannt und in Produkte umgesetzt werden. „Eine klare Innovationsstrategie, aus der alle weiteren Schritte abgeleitet werden“, hält Dr. Kai Engel, Partner bei A. T. Kearny, für unabdingbar. Ein mittelständischer Betrieb, der dies beherzigt und systematisches Innovationsmanagement betreibt, ist die Rational AG aus Landsberg. Der Hersteller von Konvektomaten zum Garen und Backen hat sich dazu verpflichtet, eine wesentliche Innovation pro Jahr und alle sieben Jahre ein neues Produktprogramm auf den Markt zu bringen.
Der Erfolg von Unternehmen wie Rational zeigt: Neben dem „Vorsprung durch Technik“, wie ein deutscher Automobilhersteller seine Philosophie auf den Punkt bringt, braucht es auch der Fähigkeit zur Produktdifferenzierung. Die globale Kundschaft will zunehmend maßgeschneiderte, spezifische und komplexe Produkte. Neben Kundenorientierung, individuellen Problemlösungen und Beratungskompetenz spielen Komplettpakete samt Dienstleistungen eine zentrale Rolle. Oft macht erst der Unterschied den Markterfolg.
Letztendlich sind innovative Produkte die Grundlage für jeden Unternehmenserfolg. In dieser produktorientierten Sonderausgabe stellen wir Ihnen sowohl interessante Neuheiten als auch verbesserte Produkte vor, die Ihnen bei Ihren Aktivitäten helfen können. Übrigens: Viele weitere Produkt-Neuheiten finden Sie in unserem Online-Fachmagazin www.industrieanzeiger.de
Industrieanzeiger
Titelbild Industrieanzeiger 7
Ausgabe
7.2022
LESEN
ABO
Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Tipps der Redaktion

Unsere Technik-Empfehlungen für Sie

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Aktuelle Whitepaper aus der Industrie

Unsere Partner

Starke Zeitschrift – starke Partner


Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de