Startseite » Allgemein »

Deutsche Branche wächst um 16 %

Bildverarbeitung
Deutsche Branche wächst um 16 %

(ub) Der Verband Deutscher Maschinen- und Anlagenbau e.V. (VDMA), Fachverband Robotik und Automation, gab auf der Hannover Messe die wirtschaftliche Entwicklung der Vision-Branche für das Jahr 2001 bekannt. Enis Ersü, Vorstandsvorsitzender der Fachabteilung industrielle Bildverarbeitung, ist mit dem Ergebnis nicht zufrieden: „Die positiven Erwartungen für 2001, nämlich ein Wachstum von 25 Prozent, erreichten wir nicht. Den-noch konnte die Branche in Deutschland um 16,1 Prozent auf 656 Millionen Euro zulegen.“ Als Gründe für die gebremste Entwicklung nannte Enis Ersü vor allem die konjunkturellen Rahmenbedingungen sowie Umsatzeinbußen in wichtigen Absatzmärkten.

Industrieanzeiger
Titelbild Industrieanzeiger 7
Ausgabe
7.2022
LESEN
ABO
Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Tipps der Redaktion

Unsere Technik-Empfehlungen für Sie

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Aktuelle Whitepaper aus der Industrie

Unsere Partner

Starke Zeitschrift – starke Partner


Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de