Startseite » Allgemein »

Drahtlos ins Ethernet

Automationsmodule
Drahtlos ins Ethernet

Anzeige
Mit dem Factory-Line-Modul FL Bluetooth AP lassen sich Ethernet-fähige Automatisierungskomponenten drahtlos in das Ethernet-Netzwerk einbinden. Da das Weiterleiten der Daten protokolltransparent erfolgt, können laut Anbieter sowohl IP- als auch Layer-2-Ethernet-Protokolle wie Profinet übertragen werden. Als Funktechnologie wird der robuste Bluetooth-Standard genutzt, der selbst unter widrigen industriellen Bedingungen eine stabile und zuverlässige Kommunikation ermöglicht. Zudem können zahlreiche Funkverbindungen lokal parallel betrieben werden. Aufgrund spezieller Koexistenz-Funktionen lassen sich auch WLAN-Systeme nach IEEE 802.11 b/g gleichzeitig installieren. Die Komponente ist als Access Point für bis zu sieben Teilnehmer, als Ethernet-Client-Adapter sowie als Serial Bluetooth COM-Server verwendbar. Für den Netto-Datendurchsatz gibt der Hersteller bis zu 400 kBit/s bei 50 bis 100 m Reichweite in Hallen sowie bis zu 200 m im freien Feld an.

Phoenix Contact, Blomberg Tel. (05235) 3-00
Anzeige
Industrieanzeiger
Titelbild Industrieanzeiger 25
Ausgabe
25.2020
LESEN
ABO
Video aktuell

Greiferintegration leicht gemacht: Die Zimmer Group zeigt, wie es geht.

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Tipps der Redaktion

Unsere Technik-Empfehlungen für Sie

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Aktuelle Whitepaper aus der Industrie

Unsere Partner

Starke Zeitschrift – starke Partner

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de