Startseite » Allgemein »

Einfach einpressen

Allgemein
Einfach einpressen

Gewindebolzen | Die bündig einpressbaren PEM-Einpress-Gewindebolzen von Penn Engineering besitzen ein X-Press-Gewinde für eine schnelle Montage mit Kunststoff-Montagemuttern für dünnwandige Baugruppen aus Metall. Dank ihres Grobgewindes verringert sich die Bestückungszeit, zugleich ermöglicht das Design eine hohe Bolzen-Haltekraft. Das Aufbringen von Lack oder Oberflächenbeschichtungen beeinträchtigt nicht die Tragfestigkeit. Bolzen vom Typ FHX lassen sich dauerhaft in Metallblechen ab einer Dicke von 1 mm installieren. Die Bolzen sind erhältlich mit 5-mm- beziehungsweise 6-mm-Gewinde und in 10 beziehungsweise 25 mm Länge. Sie bieten zuverlässige Festigkeit in Metallblechen mit Härten bis HRB 80 auf der Rockwell-B-Skala beziehungsweise bis HB 150 auf der Brinell-Skala.

Industrieanzeiger
Titelbild Industrieanzeiger 1
Ausgabe
1.2022
LESEN
ABO
Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Tipps der Redaktion

Unsere Technik-Empfehlungen für Sie

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Aktuelle Whitepaper aus der Industrie

Unsere Partner

Starke Zeitschrift – starke Partner


Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de