Berghof, Bebro und PMA kooperieren Einheitliche Automationslinie

Berghof, Bebro und PMA kooperieren

Einheitliche Automationslinie

Anzeige
Der Steuerungsspezialist Berghof und der Regelungsexperte PMA ergänzen ihr automationstechnisches Know-how durch eine Partnerschaft mit der Bebro-Electronic, die Gleichstrom-Antriebe im Low-cost-Bereich wntwickelt.

Drei mittelständische Unternehmen haben jetzt ihre Kompetenz gebündelt und stellen ein gemeinsames Automatisierungskonzept vor. Gemeinsam stärker ist die Devise, dennoch bleiben die unterschiedlichen Markennamen erhalten. Heinz Horch, Geschäftsführer der PMA GmbH in Kassel hob die hohe Leistungsfähigkeit eines neuentwickelten, dezentralen Automatisierungssystems hervor: Das P-Open-System bietet Regelungsmodule mit Can-Open-Protokoll für Multitemperaturanwendungen.

Der DDC-Regler läßt sich direkt an Sensoren und Aktoren anschließen. Dadurch lassen sich nicht nur schnelle Hydraulikregelungen realisieren, sondern auch dezentrale Applikationen zur Echtzeit-Archivierung von Verfahrensparametern, die über einen Modem-Direktanschluß ausgelesen werden können.
Richard Häußermann, Geschäftsführer der Berghof GmbH in Eningen, erwartet im nächsten Jahr mit dem Verkauf von rund 8000 Cantrol-Komponenten eine Steigerungsrate von über 100%. Die Kommunikation über das TCP/IP-Protokoll – integraler Bestandteil der Cantrol CPU-Baugruppen – bindet Fertigungszellen direkt an die Firmennetzwerke an.
„Topcan“ nennt die Bebro-Electronic GmbH aus Frickenhausen ihre Ausführung. Geschäftsführer Hans Deeg stellt vier neue Module für Steuerungen und Regelungen vor. Sie decken die Bereiche der Hydraulik-Proportionalventile für Druck, Position und Durchflußmenge ab sowie Motor-Ansteuerungen, Datenlogging und Alarmmeldung über Funkdienste. Weiterhin ist geplant, Antriebsmodule für Servos und Schrittmotoren sowie Frequenzumrichter zu entwickeln.
Nächster Schritt ist die Verbindung einzelner Parametrier- und Programmierwerkzeuge zu einem einheitlichen Engineering-Tool. wm
Anzeige

Industrieanzeiger

Titelbild Industrieanzeiger 10
Ausgabe
10.2019
LESEN
ABO

Newsletter

Unsere Dosis Wissensvorsprung für Sie. Jetzt kostenlos abonnieren!

Tipps der Redaktion

Unsere Technik-Empfehlungen für Sie!

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Aktuelle Whitepaper aus der Industrie

Unsere Partner

Starke Zeitschrift – starke Partner

Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de