Startseite » Themen » Prototypen »

Einstieg in das virtuelle Engineering

Technologieworkshop „Go Virtual“ auf der Fachmesse IT & Business 2013
Einstieg in das virtuelle Engineering

3D-Technologien gewinnen in der produzierenden Industrie für die digitale Produktentwicklung und Produktionsplanung immer stärkere Bedeutung. Das Testen möglicher Produkteigenschaften in den frühen Phasen der Entwicklung an digitalen Prototypen ermöglicht die Optimierung bereits ab der Konzeptphase. Ebenso verhält es sich mit der Simulation neuer Fertigungsverfahren und Produktionskonzepte. Dem trägt die IT & Business 2013 Rechnung.

Das Virtual Dimension Center (VDC) Fellbach lädt am 25. September von 12 Uhr bis 15:30 Uhr zu einem Technologieworkshop unter dem Titel „Go Virtual – Einstieg in das virtuelle Engineering“ ins Fachforum 3.2 ein. Die Veranstaltung richtet sich an Inhaber, Führungskräfte, Innovationsbeauftragte und Produktmanager von kleinen und mittelständischen Unternehmen aus der produzierenden Industrie.
Im Workshop werden die Einführungshemmnisse und Handlungsfelder der 3D-Implementierung thematisiert. Experten zur Technologie-Einführung aus dem VDC-Netzwerk zeigen Lösungswege und Erfolgsbeispiele aus der Unternehmenspraxis. Geplant sind drei bis vier Fachvorträge, die auch für Einsteiger verständlich sind. Darüber hinaus können Teilnehmer eigene Aufgabenstellungen zur Diskussion stellen. Das Programm im Detail:
  • 12:00 Uhr: Eintreffen der Teilnehmer
  • 12:15 Uhr: Begrüßung (Dr.-Ing. Christoph Runde)
  • 12:30 Uhr: Veränderungsmanagement in VR-Einführungsprojekten (Ellen Roh, Dominik Spitzhorn)
  • 13:00 Uhr: Einstieg in das Virtuelle Engineering (Henning Linn)
  • 13:30 Uhr: Einstieg in die Königsklasse: Der Weg zum Virtual Engineering in der Praxis (Oliver Brehm, Prof. Dr.-Ing. Joachim Frech)
  • 14:00 Uhr: CAVE-Sharing – Gemeinsame VR-Einrichtung von John Deere und der HS Mannheim für die Metropolregion Rhein-Neckar (Dipl.-Ing. (FH) Daniel Balz)
  • 14:30 Uhr: Get Together am VDC-Messestand
  • 15:30 Uhr: Ende der Veranstaltung
Industrieanzeiger
Titelbild Industrieanzeiger 19
Ausgabe
19.2021
LESEN
ABO
Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Tipps der Redaktion

Unsere Technik-Empfehlungen für Sie

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Aktuelle Whitepaper aus der Industrie

Unsere Partner

Starke Zeitschrift – starke Partner


Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de