Startseite » Allgemein »

Energieeffizienz bleibt beherrschendes Thema

Veranstalter der Hannover Messe ziehen positives Fazit
Energieeffizienz bleibt beherrschendes Thema

Die alle zwei Jahre stattfindende Fachmesse Motion, Drive & Automation (MDA) erwies sich einmal mehr als Zuschauermagnet Bild: Deutsche Messe
Innovationsfreude, Aufbruchstimmung und Investitionsbereitschaft verspürten die Veranstalter der diesjährigen Hannover Messe, dem nach eigenem Verständnis wichtigsten Technologieereignis der Welt.

Mehr als 230 000 Menschen haben die diesjährige Hannover Messe besucht – rund 10 % mehr als im Vergleichsjahr 2005. „Die Messe gibt der Konjunktur noch einmal neuen Schwung, indem sie Investitionspläne in Milliardenhöhe auf den Weg gebracht hat“, sagt Sepp D. Heckmann, Vorsitzender des Vorstands der Deutschen Messe.

Von den insgesamt 6400 Ausstellern kamen in diesem Jahr 3222 ausländische Unternehmen aus 61 Nationen nach Hannover. Mit einem Auslandsanteil von mehr als 50 % erreichte die Messe damit die bislang höchste Internationalität in ihrer 60-jährigen Geschichte.
Die vorher gesetzten Schwerpunkte hätten sich im Verlauf der Veranstaltung als Volltreffer erwiesen, heißt es weiter. Die beherrschenden Themen waren Energietechnologien, Automatisierung, Antriebstechnik sowie Forschung und Entwicklung.
Das Thema Energieeffizienz soll auch 2008 die Hannover Messe beherrschen: Als Weiterentwicklung der Leitmessen Energy und Pipeline Technology kommt im nächsten Jahr die neue Fachmesse Power Plant Technology ergänzend hinzu. Sie soll sich mit dem Markt der Zulieferindustrie für dezentrale Kraftwerke mittlerer Größe befassen.
Schwerpunktthema auf der Energy war bereits in diesem Jahr die Windenergie. In Zukunft werden sich Hannover und Husum im Zwei-Jahres-Turnus mit dem Thema abwechseln. Auf diese Branchenlösung haben sich die Messegesellschaften Hannover, Husum und Hamburg mit Unterstützung des Bundesverbands Windenergie (BWE) und dem VDMA geeinigt. jk
(Kommentar Seite 7)
Windenergie künftig alle zwei Jahre
Industrieanzeiger
Titelbild Industrieanzeiger 20
Ausgabe
20.2021
LESEN
ABO
Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Tipps der Redaktion

Unsere Technik-Empfehlungen für Sie

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Aktuelle Whitepaper aus der Industrie

Unsere Partner

Starke Zeitschrift – starke Partner


Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de