Startseite » Allgemein »

Erdgasauto gewinnt Umweltvergleich

VW Eco up! hat mit 79 g/km CO2 die Nase vorn
Erdgasauto gewinnt Umweltvergleich

Wer mit Erdgas fährt – hier der neue Eco up! –, kann auch bei Rekordpreisen für Benzin und Diesel entspannt bleiben Bild: Volkswagen
Anzeige
In der neuen Auto-Umweltliste des Verkehrsclubs Deutschland e. V. (VCD) liegt ein Erdgasfahrzeug vorn. Der VW Eco up! gewinnt den Test mit Emissionswerten von nur 79 g/km CO2 vor einer Reihe von Hybrid- und kleinen Benzinautos.

„Wer mit Erdgas fährt, kann auch bei Rekordpreisen für Benzin und Diesel entspannt bleiben“, betont Stephan Kohler, Geschäftsführer der Deutschen Energie-Agentur (Dena). Erdgasfahrzeuge würden aktuell für die gleiche Fahrleistung nur halb so viel Kraftstoffkosten wie ein Benziner und ein Drittel weniger als ein Diesel verursachen. Auch beim Umwelt- und Klimaschutz bieten Erdgasfahrzeuge klare Vorteile, ganz besonders dann, wenn dem Erdgas aus erneuerbaren Quellen gewonnenes Biomethan beigemischt wird“, so Kohler weiter.

Der VW eco up! verbraucht auf 100 km lediglich 2,9 kg Erdgas, das entspricht rund 4,3 l Benzin entspricht. Dank dieses Treibstoffes und der serienmäßigen BlueMotion Technology an Bord setzt das Öko-Auto mit nur 79 g/km einen Bestwert im Bereich der CO2-Emissionen. Gespeichert wird das Erdgas in zwei Unterflurtanks (Gesamtvolumen: 72 l / 11 kg CNG) im Bereich der Hinterachse.
Anzeige
Industrieanzeiger
Titelbild Industrieanzeiger 8
Ausgabe
8.2021
LESEN
ABO
Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Tipps der Redaktion

Unsere Technik-Empfehlungen für Sie

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Aktuelle Whitepaper aus der Industrie

Unsere Partner

Starke Zeitschrift – starke Partner

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de