Startseite » Allgemein »

Erforderliche Menge Schmiermittel kontinuierlich abgeben

Linearachse
Erforderliche Menge Schmiermittel kontinuierlich abgeben

Anzeige
(df) Die K1- Schmiereinheit ist für die Linear-achseinheit Monocarrier konzipiert und dichtet und schmiert diese gleichzeitig. Laut Hersteller läßt sie sich einfach auf die Monocarrier montieren. Die als selbstschmierender Kunststoffabstreifer konzipierte Einheit wird zwischen den Umlenkklappen und den Gummiabstreifern an den Enden der Schlitten angebracht und enthält in ihrem porösen Grundmaterial das Schmiermittel. Bei Bewegen des Schlittens wird dieses kontinuierlich in den erforderlichen Mengen abgegeben. Die Linearachseinheit in Verbindung mit K1 eignet sich besonders für Umgebungen, in denen eine Verschmutzung durch Schmiermittel vermieden werden muß. Sie läßt sich beispielsweise in der Halbleiterfertigung einsetzen.

NSK, GB-Clifton/Nottingham, Tel. 0044/115/9405409
Anzeige
Industrieanzeiger
Titelbild Industrieanzeiger 4
Ausgabe
4.2021
LESEN
ABO
Video aktuell

Greiferintegration leicht gemacht: Die Zimmer Group zeigt, wie es geht.

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Tipps der Redaktion

Unsere Technik-Empfehlungen für Sie

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Aktuelle Whitepaper aus der Industrie

Unsere Partner

Starke Zeitschrift – starke Partner

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de