Startseite » Allgemein »

Feinstes Schneiden in Leiterplatten

Trennscheibe
Feinstes Schneiden in Leiterplatten

(os) Über 10 000 Diamantkörnchen sorgen in der angebotenenen Metall-Sintertrennscheibe für einen mikro-feinen Präzisionsschnitt in Leiterplatten. So jedenfalls erklärt der Anbieter die Vorzüge der Trennscheibe beim Vereinzeln von Leiterplatten-Nutzen. Das Trennen erfolge erschütterungs- und vibrationsfrei. Ein Bauteile-Stress finde nicht statt, so dass auch Leiterplatten-Nutzen schadlos vereinzelt werden könnten, die mit hochsensiblen Bauelementen bestückt seien. Laut Anbieter haben Versuche gezeigt, dass bei dieser Trennmethode auch die gefürchteten Langzeitausfälle von Kondensatoren nicht mehr vorkommen.

Mutronic, Rieden, Tel. (08362) 930900
Industrieanzeiger
Titelbild Industrieanzeiger 7
Ausgabe
7.2022
LESEN
ABO
Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Tipps der Redaktion

Unsere Technik-Empfehlungen für Sie

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Aktuelle Whitepaper aus der Industrie

Unsere Partner

Starke Zeitschrift – starke Partner


Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de