Startseite » Allgemein »

Führungsgetriebe

Allgemein
Führungsgetriebe

Das Blatt 2 der neu erarbeiteten Richtlinie VDI 2740 „Mechanische Einrichtungen in der Automatisierungstechnik“ erläutert zunächst Kennwerte für Führungsbewegungen, die einen Vergleich unterschiedlicher Getriebelösungen ermöglichen, um das für die jeweilige Bewegungsaufgabe optimale Getriebe zu ermitteln. An-schließend werden die herkömmlichen ebenen und räumlichen Getriebetypen vorgestellt. Der Schwerpunkt liegt auf den ebenen Koppelgetrieben, aber auch Kurvengetriebe und kombinierte Getriebe werden in Beispielen erwähnt. Eine Lösungssammlung soll die Auswahl erleichtern.

Mechanische Einrichtungen in der Automatisierungstechnik – Führungsgetriebe, Richtlinie VDI 2740, Blatt 2, Beuth Verlag, Berlin, Fax 0302601-126, 2000, 144,70 DM
Industrieanzeiger
Titelbild Industrieanzeiger 1
Ausgabe
1.2022
LESEN
ABO
Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Tipps der Redaktion

Unsere Technik-Empfehlungen für Sie

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Aktuelle Whitepaper aus der Industrie

Unsere Partner

Starke Zeitschrift – starke Partner


Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de