Startseite » Allgemein »

Gehäusereihe für LCD-Anzeigen flexibel anwenden

Handgehäuse
Gehäusereihe für LCD-Anzeigen flexibel anwenden

OKW, Buchen/Odw., Tel. 06281/404-00
(wm) Für den Einbau standardisierter LCD-Anzeigen steht die Handgehäuse-Reihe Datec-Mobil-Box bereits einbaufertig mit den entsprechenden Durchbrüchen und Befestigungsdomen zur Verfügung. Das kleine Gehäuse vom Typ S nimmt 2″-Glasmodule auf. Diese Sieben-Segment-Module werden zur Meßwertanzeige eingesetzt. Weitere Versionen können auch Mini-LCD aufnehmen.

Dieser Gehäusetyp ist ohne oder mit Batteriefach für zwei 1,5-V-Mignon-Zellen und eine 9-V-Flachbatterie lieferbar. Die mittlere Größe M ist bei fertigen Oberteilen nun auch für alphanumerische 2 x 16- und 4 x 16-Module einsetzbar. In das große Gehäuse L eine alphanumerische Anzeige mit 4 Zeilen x 20 Zeichen eingebaut werden. Alle drei Größen haben ein vertieftes Bedienfeld zum Schutz der Eingabeelemente. Mit Dichtungssatz und Displayscheibe wird die Schutzart IP 65 erreicht.
Industrieanzeiger
Titelbild Industrieanzeiger 20
Ausgabe
20.2021
LESEN
ABO
Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Tipps der Redaktion

Unsere Technik-Empfehlungen für Sie

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Aktuelle Whitepaper aus der Industrie

Unsere Partner

Starke Zeitschrift – starke Partner


Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de