Startseite » Allgemein »

Gerichteter Luftstrom kühlt

Kleingebläse
Gerichteter Luftstrom kühlt

(mc) 54 m³ Luft pro Stunde fördert das kleine DC-Lüftergebläse, mit dem der Hersteller seine Produktpalette ergänzt. Die Gebläse laufen bei Nennspannungen von 12 und 24 V mit 2600 min-1. Sie eignen sich besonders für das Kühlen von Geräten und Apparaten, wenn dazu ein gezielt gerichteter Luftstrom und ein hoher Druck erforderlich sind. Spiralgehäuse und Gebläserad bestehen aus glasfaserverstärktem Kunststoff. Der Gehäuseboden ist aus verzinktem Stahlblech. Für die Kommutierung des Außenläufers sorgt die integrierte Elektronik ebenso, wie für den automatischen Wiederanlauf nach dem Blockieren.

NMB Mineba GmbH, Tel. 06103/913-0
Industrieanzeiger
Titelbild Industrieanzeiger 1
Ausgabe
1.2022
LESEN
ABO
Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Tipps der Redaktion

Unsere Technik-Empfehlungen für Sie

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Aktuelle Whitepaper aus der Industrie

Unsere Partner

Starke Zeitschrift – starke Partner


Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de