Startseite » Allgemein »

Glosse: Zuletzt…

Preisgalopp
Glosse: Zuletzt…

Anzeige
Der Trend geht zum Esel. Schuld sind die hohen Spritpreise. So war dieser Tage zu lesen, dass in ländlichen Gebieten der Türkei immer mehr Bauern ihren Trecker stehen lassen und einen Esel vors Ackergerät spannen. Die Zahl der sturen Vierbeiner hat sich in einer anatolischen Provinz binnen Jahresfrist sogar verdoppelt. Kein Wunder: An den dortigen Tankstellen kostet der Liter Diesel über 1,60 Euro.

Ich betrachte meine Tankrechnung und bin sicher: Das kommt hier auch; bald bleibt mein Auto ohne Sprit in der Garage. Ich werde mich darauf vorbereiten. Im Sommer urlaube ich auf dem Bauernhof. Dort kann ich mich als Städter an das Leben mit Yaks und Mulis gewöhnen. Auch die Reitstunden für meine Tochter werden sich als gut angelegtes Geld erweisen. Der richtige Umgang mit Nutztieren wird wichtig sein.
Dann lege ich mir so schnell wie möglich einen Esel zu – solange er noch bezahlbar ist. Denn auch die Preise dafür galoppieren, stand in der Zeitung: In Anatolien zahlt man für die Tiere im Vergleich zum Vorjahr schon das Siebenfache. tv
Anzeige
Industrieanzeiger
Titelbild Industrieanzeiger 3
Ausgabe
3.2020
LESEN/ARCHIV
ABO
Video aktuell

Greiferintegration leicht gemacht: Die Zimmer Group zeigt, wie es geht.

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Tipps der Redaktion

Unsere Technik-Empfehlungen für Sie

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Aktuelle Whitepaper aus der Industrie

Unsere Partner

Starke Zeitschrift – starke Partner

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de