Startseite » Allgemein »

Große Quermomente sind kein Problem

Lineareinheiten
Große Quermomente sind kein Problem

Die Kompakt-Lineareinheiten HSB-Delta sollen die Vorteile klassisch aufgebauter Lineartische mit denen mechanischer Lineareinheiten vereinen. Bei niedriger Bauhöhe sollen sie aufgrund der breiten Basis auch große Quermomente aufnehmen können. In ein verdrehsteifes Aluminiumprofil baut der Hersteller zwei großdimensionierte Schienenführungen ein. Die Schlittenplatte tragen vier Kugelumlaufschlitten, die von Kugelgewindetrieben oder Zahnriemenantrieben bewegt werden. Wie auch bei den mechanischen Lineareinheiten schützt ein Abdeckband die Antriebe und die Führungen. Das interne Spindelabstützungssystem ermöglicht Verfahrgeschwindigkeiten von bis zu 2,5 m/s bei einer Hublänge von bis zu 1800 mm. Die Kompakt-Einheiten sind in den drei Baugrößen 110, 145 und 240 erhältlich.op

HSB, Reutlingen,
Tel. (07121) 14498–0
Halle2, Stand 2117
Industrieanzeiger
Titelbild Industrieanzeiger 19
Ausgabe
19.2021
LESEN
ABO
Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Tipps der Redaktion

Unsere Technik-Empfehlungen für Sie

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Aktuelle Whitepaper aus der Industrie

Unsere Partner

Starke Zeitschrift – starke Partner


Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de