Startseite » Allgemein »

Hochfest aus austenitischem Edelstahl

Blindniete
Hochfest aus austenitischem Edelstahl

Die Blindniete Ti-Bulb sind jetzt auch in einer hochfesten Variante aus austenitischem Edelstahl erhältlich. Sie wird mit Schließkopffaltung angeboten. Wie die bekannten Ti-Bulb-Blindniete lässt sich auch die hochfeste Ausführung schnell, wärmearm und einseitig verarbeiten – im Gegensatz zu Schweißverbindungen. Sie ist laut Hersteller in der Lage, auch unterschiedliche Bauteile mehrlagig zu verbinden. Um alle Anforderungen zu erfüllen, sind diverse Ausführungen im Angebot. Unterschiedliche Beschichtungen verbessern die Korrosionsbeständigkeit. Auch für das Chrom(IV)-freie Beschichten gebe es bereits Lösungen, heißt es. os

Gebr. Titgemeyer, Osnabrück, Tel. (0541) 5822-0
Industrieanzeiger
Titelbild Industrieanzeiger 19
Ausgabe
19.2021
LESEN
ABO
Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Tipps der Redaktion

Unsere Technik-Empfehlungen für Sie

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Aktuelle Whitepaper aus der Industrie

Unsere Partner

Starke Zeitschrift – starke Partner


Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de