Cr(Vi)-freie Verchromung

Höhere Produktivität und verbesserte Ökobilanz

SurTec 882 BK Shadow eignet sich zur Abscheidung dunkler Chromschichten, die eine Ruthenium-ähnliche Optik erzeugen
Anzeige
Mit einer Reihe von Neuentwicklungen hilft Surtec Anwendern, die Gesamtprozesskosten bei der Oberflächentechnik zu reduzieren: Dazu gehört beispielsweise die dekorative Verchromung mit drei neuen Verfahren auf Sulfatbasis.

Bei dem Cr(VI)-freien Aluminiumveredelungsverfahren 650 ChromitAL entfällt das Problem aufwändiger und damit meist kostenintensiver Badpflegemaßnahmen. Es handelt sich um ein Verfahren für die Pulverbeschichtung von Aluminium, das mit einfachen titrimetrischen Methoden die Prozesssicherheit über die Kontrolle des Schichtgewichts erreicht. Daneben garantiert das Verfahren eine sehr gute Bare-Metal-Korrosionsbeständigkeit.

Drei Prozesse zur dreiwertigen dekorativen Verchromung auf Sulfatbasis erhöhen die Produktivität und verbessern die Ökobilanz von Unternehmen: Surtec 881 ACL Shield eignet sich zur Abscheidung besonders dicker Schichten mit hervorragender Beständigkeit gegen CaCl2-Korrosion, Surtec 882 BK Shadow zur Abscheidung dunkler Chromschichten, die eine Ruthenium-ähnliche Optik erzeugen. Surtec 883 EX White schließlich ist zur Abscheidung von sehr weißen Schichten konzipiert, die farblich Überzügen aus chromsäurehaltigen Elektrolyten entsprechen. Die Vorteile aller drei Verfahren: Umweltverträglichkeit, Kostenersparnis durch Steigerung der Produktivität, unkomplizierte Badführung, einfache Abwasserbehandlung und weniger Schlammbildung.
Mit 609 Zetacoat gibt es vom Anbieter darüber hinaus eine Alternative zur Phosphatierung. Das Produkt bildet eine wenige Nanometer dünne Schutzschicht mit sehr gutem Korrosionsschutz und sorgt für eine exzellente Lackhaftung.
Neu ist auch eine kaltarbeitende Dickschichtpassivierung mit hoher Performance. Sie erfüllt die Automobilnormen mit und ohne Wärmebehandlung im neutralen Salzsprühnebel nach DIN ISO 9227 und zeigt die gewohnte grünlich-irisierende Optik, vergleichbar mit warmarbeitenden Chromitierungen.
Surtec, Zwingenberg, Tel. (6251) 1717-0, Halle 6, Stand D40 (ZVO)
Anzeige

Industrieanzeiger

Titelbild Industrieanzeiger 1
Ausgabe
1.2020
LESEN/ARCHIV
ABO

E.ON: Energie für Unternehmen

E.ON für Unternehmen

Energielösungen für Unternehmen

Video aktuell

Greiferintegration leicht gemacht: Die Zimmer Group zeigt, wie es geht.

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Tipps der Redaktion

Unsere Technik-Empfehlungen für Sie

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Aktuelle Whitepaper aus der Industrie

Unsere Partner

Starke Zeitschrift – starke Partner

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de