Startseite » Allgemein »

Impulse für Fertigung 1+

Einblick in Anforderungen der Einzel- und Auftragsfertigung
Impulse für Fertigung 1+

Anzeige
Kongress | Im Rahmen der Impulstage für Einzelfertiger beleuchten rund 50 Experten vom 15. bis 16. Juni das Thema Wertschöpfung im Spannungsfeld von Industrie 4.0 und Internationalisierung. Die Bonner Fachtagung des Ife-Instituts richtet sich an Projektfertiger im deutschsprachigen Raum.

Wie optimieren Einzelfertiger ihre Wertschöpfung im Spannungsfeld von Industrie 4.0 und Internationalisierung? Diese Frage steht im Mittelpunkt der diesjährigen Impulstage, die das Institut für Einzelfertiger (Ife) am 15. und 16. Juni im Kameha Grand Hotel in Bonn veranstaltet. Die Impulstage legen laut Aussagen des Veranstalters als einzige Fachtagung im deutschsprachigen Raum den Fokus auf Anforderungen der Einzel- und Auftragsfertigung.

Der Kongress wendet sich an die erste und zweite Führungsebene von produzierenden Unternehmen. In unterschiedlichen Gesprächsformaten diskutieren knapp 50 Referenten aus Industrie, Beratung, Wissenschaft, Verbänden und Politik mit den Teilnehmern darüber, wie sich Industrie 4.0 und Internationalisierung wirtschaftlich nutzen lassen. In Best-Practice-Foren, sogenannten World-Cafés – das sind Thementische – Arbeitsgruppen, Podiumsdiskussionen und Fachgesprächen tauschen sich Experten aus: So wird Dieter Rosenthal, Mitglied der Geschäftsführung des Walzwerktechnikunternehmens SMS Group, Einblicke geben, wie man als Anlagenbauer ein internationales Fertigungsnetzwerk steuert. Der Generalkonsul der Volksrepublik China, Haiyang Feng, spricht über die Chancen ausländischer Unternehmen im Reich der Mitte und Ralph Wiechers, VDMA-Chefvolkswirt, hinterfragt die Zukunftsperspektiven des Maschinen- und Anlagenbaus. Den aktuellen Status Quo des Trendthemas Industrie 4.0 sowie dessen künftiges Entwicklungspotenzial untersucht Prof. Norbert Gronau, Inhaber des Lehrstuhls für Wirtschaftsinformatik und Electronic Government an der Universität Potsdam.
Mehr als 200 Teilnehmer besuchten die zweijährlich stattfindenden Impulstage im Jahr 2014. „Nutzen Sie den Kongress zur Gestaltung Ihrer Unternehmenszukunft – durch wertvolle Optimierungsimpulse und Innovationsideen von Experten für Experten der Losgröße 1+“, fordert Manfred Deues, Gründer des Ife-Instituts, für die diesjährige Veranstaltung auf. (nu)

@
Weitere Informationen zur Veranstaltung sowie das Kongressprogramm finden Sie unter: wwww.ife-institut-einzelfertiger.de
Anzeige
Industrieanzeiger
Titelbild Industrieanzeiger 25
Ausgabe
25.2020
LESEN
ABO
Video aktuell

Greiferintegration leicht gemacht: Die Zimmer Group zeigt, wie es geht.

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Tipps der Redaktion

Unsere Technik-Empfehlungen für Sie

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Aktuelle Whitepaper aus der Industrie

Unsere Partner

Starke Zeitschrift – starke Partner

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de