Startseite » Allgemein »

In der Reichweite variabel

Neue Roboter für das Schutzgasschweißen
In der Reichweite variabel

Auf 400 m² präsentiert Kawasaki Robotics in Hannover Neuheiten für den europäischen Markt. Dazu gehören die neuen Schutzgasschweißrobotern der R-Serie, die mit 4, 6 und 10 kg Tragfähigkeit die F-Serie ersetzen. Die Roboter sind in unterschiedlichen Reichweiten erhältlich. Hervorzuheben ist der Roboter mit einer Tragfähigkeit von 4 kg, der mit einer durchgängigen, sechsten Achse ausgestattet ist. Ein Highlight ist die Europapremiere der B-Serie. Dabei handelt es sich um leichte und effiziente Modelle. Die Version BX100N bietet 100 kg Tragfähigkeit bei einer Reichweite von 2200 mm. Beim Modell BX200L liegen die Kennwerte bei 200 kg und 2597 mm. Alle notwendigen Medien sind durch den Arm bis zum Handgelenk geführt. Und schließlich erwartet den Messegast ein Roboter der R-Serie, der mit einem Mensch-Maschine-Interface ausgestattet ist. Der Besucher kann dabei die Steuerung testen. Für die Sicherheit sorgt das Sicherheitsinterfaces „Cubic-S“, das ebenfalls in Hannover vorgestellt wird.

Kawasaki, Neuss, Tel. (02131) 34260, Halle 17, Stand G04
Industrieanzeiger
Titelbild Industrieanzeiger 7
Ausgabe
7.2022
LESEN
ABO
Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Tipps der Redaktion

Unsere Technik-Empfehlungen für Sie

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Aktuelle Whitepaper aus der Industrie

Unsere Partner

Starke Zeitschrift – starke Partner


Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de