Startseite » Allgemein »

Inline-Profilvermessung von extrudierten Rohren und Profilen

Qualitätssicherung
Inline-Profilvermessung von extrudierten Rohren und Profilen

Anzeige
Für die optische Dimensionskontrolle von extrudierten Produkten wie Schläuche, Kabel oder Rohre waren bisher zwei Messgeräte erforderlich. Zum einen so genannte „Knotenwächter“, die Ausbeulungen, Fehler und Einschnürungen detektieren. Zum anderen Sensoren für die Profilvermessung, die genau arbeiten, aber vergleichsweise viel Zeit für die Mittelwertbildung brauchen. Der Hersteller Pixargus hat beide Funktionen in einem kompakten System zusammengefasst. Das AllRounDia-System bietet bei der Durchmesser- und Ovalitätsprüfung in drei Achsen eine Genauigkeit von 1 bis 2 µm bei einer Abtastrate bis zu 36 000 Messungen pro Sekunde. So ist das Produkt auch bei Produktionsgeschwindigkeiten von mehr als 1000 m/min einsetzbar. Das System arbeitet nicht mit einem rotierenden Spiegel. Daraus resultiert eine höhere Zuverlässigkeit im Fertigungsalltag, da keine Verschleißteile zum Einsatz kommen.

Pixargus, Würselen, Tel. (02405) 479080, Halle 05, Stand D01
Anzeige
Industrieanzeiger
Titelbild Industrieanzeiger 15
Ausgabe
15.2020
LESEN
ABO
Video aktuell

Greiferintegration leicht gemacht: Die Zimmer Group zeigt, wie es geht.

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Tipps der Redaktion

Unsere Technik-Empfehlungen für Sie

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Aktuelle Whitepaper aus der Industrie

Unsere Partner

Starke Zeitschrift – starke Partner

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de