Startseite » Allgemein »

Isra baut Kompetenz weiter aus

3D-Messtechnik sichert Marktvorsprung auf hohem Niveau
Isra baut Kompetenz weiter aus

Die Vermessung von transparenten Freiformflächen wie zum Beispiel Linsen für Gleitsichtgläser ist eine Spezialität von 3D-Shape Bild: Isra
Die Isra Vision AG mit Sitz in Darmstadt, führend im Bereich 3D-Machine-Vision, konnte durch die Integration des Erlanger Spezialisten 3D-Shape GmbH die Kompetenzen in diesem Technologiesektor weiter bündeln und ausbauen. Das Unternehmen 3D-Shape besteht aus einem Team von hochkompetenten Experten aus dem Bereich der optischen 3D-Messtechnik und ergänzt mit seinem Leistungsangebot das Portfolio von Isra. Dadurch sollen sich bei den Darmstädtern weitere Umsatzpotenziale eröffnen. „Isra und 3D-Shape passen optimal zusammen“, erklärt Enis Ersü, Vorstandsvorsitzender von Isra. „Die technologische Basis und Kompetenz ergänzen sich ideal. Durch diesen Ausbau eröffnen sich Zugänge zu neuen Märkten, die für unsere Geschäftsentwicklung zukünftig von Bedeutung sind“, fügt er hinzu. 3D-Shape ist auf optische 3D-Messtechnik für die berührungslose Formerkennung und Erfassung von Objekten und Oberflächen spezialisiert. Ein Team von promovierten Experten konzentriert sich seit 2001 insbesondere auf die 3D-Messmethoden der Deflektometrie und Weißlicht-Interferometrie. Die auf dieser Basis entwickelten Systeme erfassen die Topologie der Messobjekte bis in den Nanometerbereich. Anwendung finden die Produkte im Bereich der industriellen Qualitätskontrolle und Präzisionsvermessung. Zur Referenzliste von 3D-Shape gehören Unternehmen insbesondere aus der Glasindustrie, der Halbleiter- und Elektronikbranche, der Medizintechnik und der Orthopädie. Auch in der Automobilindustrie sind die Erlanger Spezialisten mit ihrer Technik präsent.

Industrieanzeiger
Titelbild Industrieanzeiger 20
Ausgabe
20.2021
LESEN
ABO
Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Tipps der Redaktion

Unsere Technik-Empfehlungen für Sie

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Aktuelle Whitepaper aus der Industrie

Unsere Partner

Starke Zeitschrift – starke Partner


Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de