Schraubenkompressoren

Kleine Maschinen liefern 4 bis 10 l/s

Anzeige
Liefermengen von 4 bis 10 l/s bei 10 bar Überdruck bietet die GX-Baureihe von Schraubenkompressoren für niedrigen Druckluftbedarf. Wie der Hersteller betont, bringen die vier kleinen Schrauben jetzt die Luftqualität, Wirtschaftlichkeit und Zuverlässigkeit von Industriemaschinen der GA-Baureihe, von der sie abstammen. Damit soll auch Kleinbetrieben und Werkstätten der Standard zugänglich werden, der von größeren Industriekompressoren her bekannt ist. Bisher würde der Bedarf an kleineren Druckluftmengen meist mit leistungsschwächeren und lauteren Kolbenkompressoren gedeckt. Denen gegenüber böten die Dauerlauf-festen öleingespritzen GX-Schraubenkompressoren die Vorteile des rotierenden Verdichtungsprinzips wie niedriger Energieverbrauch, hoher Wirkungsgrad und geringer Wartungsbedarf. Für den Lärmpegel gibt der Hersteller zwischen 61 und 64 dB (A) an, so dass die Geräte auch als Arbeitsplatzmaschinen eingesetzt werden können. Auf Wunsch lasse sich jeder GX-Kompressor zur kompletten Druckluftstation ausbauen, die weniger als 1 m² Stellfläche benötigt. Jedes Modell hat einen 200-l-Behälter. Kältetrockner, Wasserabscheider und Mehrzweckfilter lassen sich auf Wunsch integrieren. os

Atlas Copco Kompressoren, Essen, Tel. (0201) 2177-0
Anzeige

Industrieanzeiger

Titelbild Industrieanzeiger 29
Ausgabe
29.2019
LESEN
ABO

E.ON: Energie für Unternehmen

E.ON für Unternehmen

Energielösungen für Unternehmen

Video aktuell

Greiferintegration leicht gemacht: Die Zimmer Group zeigt, wie es geht.

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Tipps der Redaktion

Unsere Technik-Empfehlungen für Sie

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Aktuelle Whitepaper aus der Industrie

Unsere Partner

Starke Zeitschrift – starke Partner

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de