Startseite » Allgemein »

Laser checkt 3- bis 75-mm-Durchmesser

Rohrmesssystem
Laser checkt 3- bis 75-mm-Durchmesser

(os) Der Spezialist für Rohrbearbeitungsmaschinen hat sein Programm um das Eaton-Leonard-Rohrmesssystem erweitert, das sich durch besonders hohe Präzision auszeichnen soll. Kompetenter Service, Ersatzteilversorgung und die Kalibrierung der System seien sichergestellt, weil sich der Anbieter vom amerikanischen Hersteller intensiv schulen und einarbeiten lassen hat. Da sich der Messtisch direkt an die Rohrbiegemaschinen anbinden lässt, kann der Bediener neue Teile schnell einrichten und verfügt über eine permanente Qualitätskontrolle. Die Messungen beruhen auf berührungsloser Lasertechnologie und können im Einzelpunkt- oder dem genaueren Scanning-Modus erfolgen. Die Standard-Messsonde deckt den Rohrdurchmesserbereich von 3 bis 75 mm ab. Optional sollen Laser-Messsonden für Rohrdurchmesser bis 50 mm und bis 150 mm erhältlich sein.

Rosenberger Automationstechnik, Gütenbach, Tel. (07723) 9199-17
Industrieanzeiger
Titelbild Industrieanzeiger 1
Ausgabe
1.2022
LESEN
ABO
Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Tipps der Redaktion

Unsere Technik-Empfehlungen für Sie

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Aktuelle Whitepaper aus der Industrie

Unsere Partner

Starke Zeitschrift – starke Partner


Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de