Startseite » Allgemein »

Laser hart am Faserverbund

Allgemein
Laser hart am Faserverbund

Der Ultrakurzpulslaser bohrt präzise Konturen in die textile Preform, die später eine formschlüssige Verbindung gewährleisten. Bild: Fraunhofer ILT
Anzeige
Bearbeitung | Das Fraunhofer ILT hat eine ganze Palette von laserbasierten Technologien für das Bearbeiten von Verbundmaterialien entwickelt und zeigt sie auf der JEC World in Halle 5A, Stand E70: Schneiden, Abtragen, Bohren und Schweißen gehören ebenso dazu, wie das Fügen von Kunststoff-Metall-Hybridverbindungen. In Paris sei ein Team vor Ort, um an Beispielen zu erklären, wie der Laser die Zielkriterien Wirtschaftlichkeit und Qualität zusammenbringen kann, versprechen die Wissenschaftler im Vorfeld.

Beispiel Hybrid-Fügen: In einem zweistufigen Prozess wird zuerst die Metalloberfläche mit dem Laser strukturiert. Danach wird der Kunststoff erhitzt und mit dem Metallteil verbunden. Im Vergleich zum Kleben verzichtet der Prozess auf Zusatzwerkstoffe und erfordert auch keine zusätzlichen Zeiten zum Aushärten oder für eine Reinigung der Oberflächen.
Anzeige
Industrieanzeiger
Titelbild Industrieanzeiger 19
Ausgabe
19.2020
LESEN
ABO
Video aktuell

Greiferintegration leicht gemacht: Die Zimmer Group zeigt, wie es geht.

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Tipps der Redaktion

Unsere Technik-Empfehlungen für Sie

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Aktuelle Whitepaper aus der Industrie

Unsere Partner

Starke Zeitschrift – starke Partner

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de