Startseite » Allgemein »

Linearantriebe sorgen für Tempo

Flachbett-Laserschneidsystem
Linearantriebe sorgen für Tempo

(re) Mercury ist ein Flachbett-Laserschneidsystem für Platten- und Rollenmaterial aus Kunststoff, technischen Textilien, Dünnblech und dergleichen. Zu den Stärken der über Linearmotoren angetriebenen Anlage sollen Schnelligkeit, Präzision und Flexibilität gehören. Die Ausgangsleistungen der geschlossenen und wartungsfreien CO2-Laser liegen zwischen 50 und 300 W. Laut Hersteller arbeiten sie zuverlässig mit konstant hoher Qualität und halten die Produktionskosten niedrig. Das System ist mit Arbeitsbereichen von 1700 mm x 2400 mm und 1700 mm x 2400 m erhältlich. Optional steht unter anderem eine Be- und Entladestation zur Verfügung. Kern der Anlage ist ein neues, bedienerfreundliches Steuerungssystem.

SEI, Murnau, Tel. 08841/90191-2
Industrieanzeiger
Titelbild Industrieanzeiger 19
Ausgabe
19.2021
LESEN
ABO
Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Tipps der Redaktion

Unsere Technik-Empfehlungen für Sie

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Aktuelle Whitepaper aus der Industrie

Unsere Partner

Starke Zeitschrift – starke Partner


Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de