Startseite » Allgemein »

M12-Stecker für mehrere Funktionen

Pneumatikventile
M12-Stecker für mehrere Funktionen

(op) Die elektrisch betätigten Ventile der Serien L und ISO 5599/1 bietet der Hersteller auch mit M12-Steckern an. Dieser Steckertyp soll sich für mehrere Funktionsbereiche eignen: Er kommt sowohl für die elektrische Vorsteuerung in Frage als auch für die Sensorik, wie sie beispielsweise zum Bestimmen der Position an einem Pneumatikzylinder verwendet wird. Wartung und Instandhaltung soll der einheitliche Stecker erleichtern. Darüber hinaus müssen weniger Ersatzteile auf Vorrat gehalten werden. Die Stecker sind sowohl nach der ISO-Norm erhältlich als auch in einer Form, die dem Desina-Standard entspricht. Diese ermöglicht zusätzlich die Leitungsdiagnose. So sind Kabelbrüche oder vergleichbare Schäden automatisch zu erkennen.

Numatics, St. Augustin,
Tel. (02241) 3160-0
Industrieanzeiger
Titelbild Industrieanzeiger 19
Ausgabe
19.2021
LESEN
ABO
Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Tipps der Redaktion

Unsere Technik-Empfehlungen für Sie

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Aktuelle Whitepaper aus der Industrie

Unsere Partner

Starke Zeitschrift – starke Partner


Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de