Startseite » Allgemein »

Manager auf Zeit sammeln Pluspunkte

Interim Management: Für spezielle Aufgaben im Unternehmen
Manager auf Zeit sammeln Pluspunkte

Anzeige
In nahezu jedem zweiten deutschen Unternehmen haben Interim Manager bereits Projekte übernommen und abgewickelt, wie eine aktuelle Studie zeigt. Und: Die Nachfrage nach flexibel einzusetzenden Fachkräften steigt.

Der Trend zum Interim Management setzt sich in Deutschland weiter durch: In 48 % der deutschen Unternehmen haben Interim Manager bereits Projekte übernommen und abgewickelt. Das hat eine von Robert Half Management Resources in Auftrag gegebene Studie ergeben. „Allein von 2000 bis 2004 hat sich das Gesamthonorar der Branche hierzulande verfünffacht“, sagt Sven Hennige, Europachef bei Robert Half Management Resources. Er verweist aber auch darauf, dass fast jedes zweite Unternehmen bisher nicht mit Interim Managern zusammengearbeitet hat, weil „sie mit der Möglichkeit nicht vertraut sind, Freiberufler temporär mit Aufgaben zu betrauen“.

Dabei sammeln die Manager auf Zeit kräftig Pluspunkte: Besonders schätzen die Firmen den frischen Wind, den sie ins Unternehmen bringen (48 %). Durch ihre unabhängige Stellung und ihren Blick von außen finden sie rasch Lösungen und setzen sie erfolgreich um. Die große Erfahrung, die Interim Manager bei Einsätzen in unterschiedlichen Unternehmen und Branchen sammeln, machen sie für 47 % der Befragten zu begehrten Kräften. Darüber hinaus wird das Spezialwissen, das Interim Manager den Festangestellten vermitteln – wodurch sie eine hohe Motivation im Team erreichen –, von fast jedem zweiten Unternehmen als beachtlicher Vorteil genannt.
Vor allem bei Restrukturierungen im Unternehmen, im Zusammenhang mit Unternehmenszukäufen und -zusammenschlüssen oder zur strategischen Neuorientierung werden Interim Manager in Deutschland angefragt. Sie lösen zeitlich begrenzte Spezialaufgaben, für die im Unternehmen selbst das nötige Know-how fehlt oder Personalengpässe bestehen. Neben der Beraterrolle planen die freiberuflich tätigen Profis die jeweiligen Projekte und setzen sie um. In der Regel verfügen sie über einige Jahre Berufserfahrung in Spezialbereichen, häufig sogar in leitenden Positionen. jk
Anzeige
Industrieanzeiger
Titelbild Industrieanzeiger 4
Ausgabe
4.2021
LESEN
ABO
Video aktuell

Greiferintegration leicht gemacht: Die Zimmer Group zeigt, wie es geht.

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Tipps der Redaktion

Unsere Technik-Empfehlungen für Sie

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Aktuelle Whitepaper aus der Industrie

Unsere Partner

Starke Zeitschrift – starke Partner

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de