Startseite » Allgemein »

MES zielorientiert einführen

Allgemein
MES zielorientiert einführen

Mit Manufacturing Execution Systemen (MES) lassen sich im Unternehmen Fertigungsprozesse transparent machen und Abläufe in Echtzeit regeln. Dieses Buch will bei der zielorientierten Einführung von MES helfen. Es behandelt die Anforderungen an die Fertigung und ihre möglichen Schwachstellen, definiert MES als IT-Lösung zur Prozessoptimierung und erläutert, wie eine zielorientierte Modulauswahl (myMES) getroffen werden kann. Es folgen Wirtschaftlichkeitsbetrachtungen samt ROI-Analyse sowie Hinweise zu Konzepterstellung, Auswahl, Projektmanagement und Systemeinführung. Zwei Fallbeispiele demonstrieren die Systemeinführung in der Praxis und den damit erzielten Nutzen für das jeweilige Unternehmen.

Konzeption und Einführung von MES-Systemen, Jürgen Kletti, Springer Verlag, Heidelberg, 2007, 296 Seiten, 59,95 Euro
Industrieanzeiger
Titelbild Industrieanzeiger 14
Ausgabe
14.2021
LESEN
ABO
Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Tipps der Redaktion

Unsere Technik-Empfehlungen für Sie

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Aktuelle Whitepaper aus der Industrie

Unsere Partner

Starke Zeitschrift – starke Partner

Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de