Startseite » Allgemein »

Messeduo verzeichnet Besucherrekord

Motek und Bondexpo 2011
Messeduo verzeichnet Besucherrekord

Mit rund 36 850 Besuchern hat das Fachmesseduo Motek und Bondexpo laut Angaben des privaten Messeveranstalters P. E. Schall GmbH 18 % mehr Messegänger angezogen als die Vorjahresveranstaltung.

Montage-, Handhabungs- und Automatisierungstechniker auf der einen, industrielle Klebtechniker auf der anderen Seite stellten auf der Landesmesse Stuttgart ihr komplementäres Angebot zur Schau. Dabei nutzten die 945 Motek-Aussteller aus 21 Ländern eine Brutto-Ausstellungsfläche von 60 000 m², die 106 Aussteller der Bondexpo, die aus neun Ländern anreisten, zeigten ihre Lösungen auf 3800 m². Viele Aussteller der Jubiläums-Motek, die in diesem Jahr zum 30. Mal stattfand, aber auch der Klebtechnikschau würden ein gutes bis sehr gutes Nachmessegeschäft erwarten, heißt es. Bestätigt sieht der Veranstalter das Fachmessenkonzept mit seiner Technologie-, Prozess- und Systemorientierung auch durch das erheblich gestiegene Interesse aus dem Ausland. Demnach wären Fachbesucher aus 96 Ländern nach Stuttgart angereist. Bereits jeder fünfte Besucher des Messeduos kommt von außerhalb der Grenzen Deutschlands. Die Qualität der Fachbesucher sei durchgängig gelobt worden, heißt es. Die 31. Motek und die 6. Bondexpo finden vom 8. bis 11. Oktober 2012 statt.
Industrieanzeiger
Titelbild Industrieanzeiger 19
Ausgabe
19.2021
LESEN
ABO
Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Tipps der Redaktion

Unsere Technik-Empfehlungen für Sie

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Aktuelle Whitepaper aus der Industrie

Unsere Partner

Starke Zeitschrift – starke Partner


Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de