Startseite » Allgemein »

Mini-Kraftwerk to go

Solarenergie aus dem Rollkoffer
Mini-Kraftwerk to go

Alle Komponenten sind praktisch in einen Trolley integriert und so mobil einsetzbar Bild: GP Joule
Anzeige
Naturerlebnis hin oder her – manchmal braucht man auf der Berghütte doch mal Strom. Oder auf dem Campingplatz, am Strand oder im Schrebergarten, für den Kühlschrank zum Beispiel, oder weil das Handy dringend aufgeladen werden muss. Glücklich, wer jetzt das „miniJoule Island“ dabei hat: eine Mini-Solaranlage im Rollkoffer, die einen jederzeit mit Strom versorgt. Das netzunabhängige Solarsystem ist laut Anbieter GP Joule GmbH aus Reußenkönige die weltweit erste Do-it-yourself-Solaranlage. Damit speisen Nutzer ihren Strom nicht ins Netz, sondern in eine Batterie ein. Über einen Wechselrichter lassen sich etwa Fernseher, Laptop oder ein kleiner Kühlschrank betreiben. Der Akku lädt sich tagsüber und stellt Energie zur Verfügung, wann immer sie benötigt wird – auch nachts. Mit seinem integrierten Netz-Ladegerät kann das Mini-Kraftwerk zusätzlich über das Stromnetz aufgeladen und andererseits auch als Starthilfe für Autobatterien benutzt werden. Ein Laptop mit 25 Watt kann 33 h genutzt werden, ein 32“-LCD-Fernseher mit 90 W rund 9 h.

Anzeige
Industrieanzeiger
Titelbild Industrieanzeiger 11
Ausgabe
11.2021
LESEN
ABO
Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Tipps der Redaktion

Unsere Technik-Empfehlungen für Sie

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Aktuelle Whitepaper aus der Industrie

Unsere Partner

Starke Zeitschrift – starke Partner

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de