Startseite » Allgemein »

Mit heißen Rhythmen gegen Tristesse

Kapselgehörschutz
Mit heißen Rhythmen gegen Tristesse

(bk) Die Kapselgehörschützer der Serie 1500 verfügen über UKW-Radio. Der Nutzer wird vor Lärm geschützt und kann gleichzeitig entspannt Radio hören. So kommt beim Träger auch an monotonen Arbeitsplätzen keine Isolationsgefühle auf, wie der Hersteller betont. Alle Geräte sollen eine Dämmung von SNR 24 dB bieten und sich automatisch nach 4 h abschalten. Die Standardversion 1510 mit Monoklang lässt sich bis zu 300 h lang nutzen. Für Hifi-Stereo-Klang ist das Profi-Programm 1515 und 1515H in der Bügel- und Helmversion erhältlich. Die Lautstärke kann in vier Stufen geregelt werden.

3M, Neuss, Tel (02131) 14-2854
Industrieanzeiger
Titelbild Industrieanzeiger 7
Ausgabe
7.2022
LESEN
ABO
Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Tipps der Redaktion

Unsere Technik-Empfehlungen für Sie

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Aktuelle Whitepaper aus der Industrie

Unsere Partner

Starke Zeitschrift – starke Partner


Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de